Produktbild: Heilsalben für Hunde
Oertel+Spörer

Heilsalben für Hunde

selbst herstellen
1 Stk.
14,95 € *(1 Stk.=14,95 €)

lieferbar in 2-4 Werktagen

* Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


Mehr Ansichten

Heilkraft aus dem Salbentiegel

Viele Beschwerden eines Hundes wie Juckreiz, Hautausschlag, Gelenkschmerzen, Verletzungen, wunde Pfoten, Liegeschwielen und kleinere Wehwehchen lassen sich mit Heilsalben erfolgreich behandeln.

Das Gute daran ist: Sie können die passenden Salben dafür ganz einfach selbst herstellen – mit natürlichen Zutaten ohne chemische Zusatzstoffe. Wie das geht und wie man die Salben am besten anwendet, erfahren Sie in diesem Buch.

- Beschreibung der geeigneten Grundstoffe, ihre Verwendung und deren Wirkung
- Zubereitung der benötigten Heilpflanzenöle und -tinkturen
- Zahlreiche Rezepte zur Herstellung von Salben für verschiedene Haut- und Gelenkerkrankungen
- Wertvolle Tipps für Haut und Haar

Die ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Wort und Bild runden das Ganze ab und erleichtern Ihnen den Einstieg in die Salbenherstellung.

Petra Pawletko ist Tierheilpraktikerin mit langjähriger Praxiserfahrung. Sie lehrt als Dozentin an der Paracelsus-Heilpraktikerschule und bildet Tierheilpraktiker aus. Von ihr sind bei Oertel+Spörer bisher „Heilpflanzen für Tiere“ und „Spagyrik für Tiere“ erschienen.

2017, 144 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Maße: 15,5 x 15,7 cm, Gebunden, ISBN-13: 978-3886278879

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.