Produktbild: Hanf-Öl mit CBD
CannaPet

Hanf-Öl mit CBD

Hanföl mit Cannabidiol

lieferbar in 2-4 Werktagen

10 ml23,90 € *10ml=23,90 €

Mehr Ansichten

* Pflichtfelder

ab 23,90 € *()

* Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Beim SPARROW CannaPet Hanf Öl mit CBD für Tiere handelt es sich um ein «Full Spektrum» Öl. Das bedeutet, dass neben dem CBD auch alle anderen Cannabinoide, Terpene wie auch Flavinoide, die natürlich in der Cannabispflanze vorkommen, enthalten sind.

Die wissenschaftlichen Studien, Forscher, Ärzte und Experten empfehlen immer ein «Full Spektrum» CBD Öl, da diese die besten Resultate zeigten.

Hergestellt wird das SPARROW CannaPet Hanföl mit CBD im CO2 Extraktionsverfahren. Dies stellt sicher, dass die Rohstoffe nicht über 35° C erhitzt und so das gesamte Spektrum an Cannabinoiden, Terpene, Flavinoide und Nährstoffe beibehalten werden. All die Rohstoffe kommen von ausgesuchten Bauern, die nach Bio Standard produzieren um sicher zu stellen, dass die Rohstoffe frei von Pestiziden und Herbiziden sind.

Gelöst wird dieses CO2 Extrakt in Bio Hanfsamenöl, das die wichtigen ungesättigten Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 in einem 1:3 Verhältnis beinhaltet. Dies macht das SPARROW CannaPet CBD Öl für Tiere besonders wertvoll und auch eine sehr gute Ergänzung zum herkömmlichen Futter oder Barfen.

Die Vorteile von SPARROW CannaPet im Überblick:

- 100% Hanf
- 100% Organisch
- 100% Vegan

- CO2 Extraktion / OHNE Alkohol
- Vollständiges Cannabinoid- und Terpenespektrum
- Mit biologischem, kaltgepresstem Hanfsamenöl
- Enthält Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren

- Gluten- und Laktosefrei
- Ohne Zusatzstoffe, künstliche Farbstoffe, genmanipulierte Stoffe
- Frei von Toxinen, Schwermetallen, Pestiziden und Herbiziden
- Frei von tierischen Nebenprodukten

Inhaltstoffe

100% Biologisches, kaltgepresstes Hanfsamenöl mit Cannabidiol

Fütterungsempfehlung

Bezüglich Dosierungen und Nebenwirkungen ist an die Erfahrungen und Empfehlungen von Dr. Vet. Robert J Silver zu verweisen:

In der 1. Woche: 1 Tropfen pro Tag
In der 2. Woche und in den fortlaufenden Wochen auf 2 Tropfen pro Tag pro 5 kg Körpergewicht erhöhen. Die erste Hälfte der Menge morgens, die andere Hälfte abends.

Wenn das Öl äusserlich angewendet wird, müssen die betroffenen Stellen morgens und abends mit dem CBD Öl eingestrichen werden.


Das Hanföl kann die Aktivität von Leberenzymen verringern, die verwendet werden, um viele Medikamente zu metabolisieren. Falls Ihr Tier also bereits Medikamente bekommt, müssen Sie sich über den zusätzlichen Einsatz von CBD Öl informieren.

Anwendung

Die Tropfen direkt in die Lefzen bzw. die Mundschleimhaut geben.

Dies ist kein Ersatz für die tierärztliche Behandlung. Krankheiten und Verletzungen sollten unverzüglich vom Tierarzt behandelt werden.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.