Produktbild: Bio Zistrosenkraut
pahema

Bio Zistrosenkraut

Für Atemwege & Zeckenschutz

lieferbar in 2-4 Werktagen

300 g14,90 € *100g=4,97 €
600 g24,90 € *100g=4,15 €

Mehr Ansichten

* Pflichtfelder

ab 14,90 € *()

* Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Zistrose kann zur ernährungsphysiologischen Unterstützung der Abwehrkräfte und Atemwege verfüttert werden.

Zudem gibt es eine Studie zur Wirksamkeit gegen Zecken.

Inhaltstoffe

100 % Bio Zistrose, gemahlen (Cistus incanus)

Fütterungsempfehlung

Kleine Hunde bis 5 kg und Katzen: 1/2 TL
Hunde bis 15 kg: 1 - 2 TL
Hunde bis 30 kg: 1 EL
Hunde über 30 kg: 1-2 EL

1 Esslöffel (gestrichen) fasst 4-5 g

Anwendung

Bei Bedarf in das Futter mischen (anfeuchten).

DE-ÖKO-006




- Detaillierte Informationen -

Was ist Cistus Icanus?


Bei Cistus incanus handelt es sich um eine Heilpflanze, die zur Gattung der Zistrosen gehört. Sie ist fast im kompletten Mittelmeerraum beheimatet.
Die Zistrose wurde 1999 von der wissenschaftlichen Institution Herba Historica als „Pflanze des Jahres” gekürt.

Was macht Cistus so besonders?


Cistus ist eine essbare Pflanze, welche den höchsten Anteil an Polyphenolen in ganz Europa besitzt.
Polyphenole gehören zur Gruppe der sekundären Pflanzenstoffe, die für Mensch und Tier eine große Bedeutung haben. Sie sorgen dafür, dass sich Viren im Organismus nicht mehr unkontrolliert vermehren können und Infektionen schneller eingedämmt werden.

Anwendungsgebiete


Die Wirkung der Pflanze ist breit gefächert und es werden immer noch Anwendungsgebiete erforscht. Bisher bekannt ist die Wirkung gegen Viren, Bakterien und Pilze, die Unterstützung der Abwehrkräfte und Atemwege sowie die Anwendung bei Hautproblemen.
Cistus-Tee ist dreimal so gesund wie Grüntee, hat eine zwanzigfach stärkere antioxidative Kraft als frisch gepresster Zitronensaft und schützt das Herz viermal besser als Rotwein. Dies ergaben Studien am Lefo-Institut in Ahrensburg. Als Tierbesitzer zudem interessant ist die Wirkung gegen Zecken, welche in einer kleinen Studie nachgewiesen wurde.

Anwendung bei Hund und Katze


Das fein gemahlene Bio Zistrosenpulver kann einfach unter die täglichen Mahlzeiten gemischt werden. In den zeckenfreien Wintermonaten sollte mit der Gabe pausiert werden.

Dies ist kein Ersatz für die tierärztliche Behandlung. Krankheiten und Verletzungen sollten unverzüglich vom Tierarzt behandelt werden.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.